Tagesmenge

Um die Lebensmittelampeln auf dem Hauptbildschirm zu verstehen, ist es wichtig, die empfohlenen Tagesmengen in Nährwerttabellen auf Lebensmitteln und auch in der App zu verstehen. In Nährwerttabellen auf Lebensmitteln wird die Tagesmenge im Ausland auch wie folgt bezeichnet: Daily Value (USA), Recommended Daily Intake (CAN), Reference Intake (UK) oder Nutrient Reference Value (HK).

Tagesmengen in Nährwertangaben auf Lebensmitteln

Werte von Ernährungsempfehlungen in Nährwertangaben basieren auf der standardisierten täglichen Ernährung einer durchschnittlichen Frau mit einem täglichen Kalorienbedarf von 2.000 kcal. Dieser Wert wird deswegen verwendet, damit die Ernährungsempfehlungen möglichst immer vergleichbar sind. Aus diesem Grund können Tagesmengen in Nährwertangaben nur eine sehr grobe Indikation geben, wie viele Kalorien Du benötigst und wie viel von einem Nährstoff zu einer gesunden Ernährung für dich passen.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse!

Tagesmengen in der meine Lebensmittelampel App

Tagesmengen in der App werden auf Basis deiner persönlichen Informationen ermittelt. Auf der Seite "Wie die App funktioniert" erklären wir dir, welche persönlichen Informationen aus welchem Grund gebraucht werden. Die Tagesmengen in der App zeigen dir für deine persönliche Ernährungsweise oder Diät die empfohlenen Mengen zum täglichen Verzehr von Kalorien, Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz / Natrium.


Lebensmittelampeln

In einigen Ländern zeigen dir bereits Ampelfarben in Nährwertangaben auf Lebensmitteln wie viel Fett, gesättigte Fettsäuren, Zucker und Salz / Natrium in diesen Lebensmitteln drin sind. Die Ampelfarben bedeuten Grün für wenig, Gelb für mittel und Rot für viel von einem dieser Nährstoffe in 100 g/ml des jeweiligen Lebensmittels. 


Grün bedeutet wenig

  

Lebensmittel mit grünen Lebensmittelampeln in der App sind gesünder. Du solltest diese Lebensmittel bevorzugt gegenüber solchen Lebensmitteln essen und trinken, die gelbe oder rote Ampeln haben. Wenn Du ein Lebensmittel kaufst, das nur oder fast nur grüne Lebensmittelampeln in der App hat, weißt Du, dass Du dich gesund ernährst. Dieses Lebensmittel ist passender für deine persönliche Fitness und auch, um dein eigenes Gewicht oder den BMI zu halten oder mit einer Diät Gewicht zu verlieren.

Gelb bedeutet mittel

  

Gelb bedeutet, dass ein Lebensmittel weder viel noch wenig Kalorien oder von einem Nährstoff enthält. Es ist also grundsätzlich ok Lebensmittel zu essen oder trinken, die hauptsächlich gelbe Lebensmittelampeln in der App haben. Diese Lebensmittel sollten für eine gesunde Ernährung und deine Fitness nicht schädlich sein.

Rot bedeutet viel

 

Rote Lebensmittelampeln in der App bedeuten, dass ein Lebensmittel basierend auf deinen persönlichen Ernährungsempfehlungen sehr viel Kalorien oder sehr viel von einem Nährstoff beinhaltet. Den Verzehr von solchen Lebensmitteln solltest Du einschränken. Versuche solche Lebensmittel weniger oft und nur in kleinen Mengen zu essen und zu trinken.

  

Es ist aber ok, ein Lebensmittel mit einer roten Lebensmittelampel als Zutat für ein Essen zusammen mit anderen Zutaten zu verwenden, die keine rote Lebensmittelampel bei demselben Nährstoff haben. Zum Beispiel enthält Olivenöl viel Fett, ist aber kein schlechtes Lebensmittel. Es ist eine tolle und gesunde Zutat für viele Gerichte, so dass man es mit anderen Zutaten verwenden kann, die optimaler Weise keine rote Lebensmittelampel für Fett haben sollten.